Archive

Archive for the ‘Islam’ Category

Anschlag in Paris und Neujahrsansprache von Frau Dr. Angela Merkel

January 7, 2015 Leave a comment

Anschlag in Paris am 07.01.2015

Frau Merkel weiß ja als Physikerin, wie eine Kettenreaktion funktioniert. Und als FDJ-Sekretärin für Propaganda weiß sie, wie man das eigene Volk belügt, eindämmt und unterdrückt. Dass sie aber über die Fähigkeit verfügt, in die Glaskugel zu schauen, war mir neu.

Wie verlautbarte sie doch noch in ihrer Neujahrsansprache:

Zu oft sind Vorurteile, ist Kälte, ja, sogar Hass in deren Herzen!

 

Eine kluge Frau. Keine 7 Tage später liefert die Religion des Friedens den Beweis dieser Aussage:

Categories: BRD, Islam, Medien, Videos

Alles Gute zum islamischen Opferfest!

November 6, 2011 2 comments

Wieso brennen die homo- und heterosexuellen Porno-Drähte im arabischen Raum heiß? Wieso bezeichnen die Araber und Türken unsere deutschen Frauen als “Schlampen” und “Huren”? Warum wollen viele Moslems, dass ihre Frau völlig verschleiert drei Meter hinter ihnen herlaufen? Wieso verstehen viele Moslems keinen Spaß auf religiöse Kosten? Wieso finden sich viele Moslems noch immer gedanklich im Mittelalter? Wieso bedienen sich die Moslems der dritten Generation hier in unserem Vaterland unserer Frauen als Sexobjekte und heiraten später doch eine vollverschleierte Mumie ohne “Sexappeal”? Read more…

HC Straches Reise nach Israel (Video)

January 7, 2011 67 comments

Viel ist geschrieben worden über die Reise von HC Strache nach Israel. Viele haben sich aufgeregt; bei manchen reicht schon die Tatsache, dass er überhuapt nach Israel gefahren ist. Ich für meinen Teil würde auch nie eine Kippa tragen und sich unterordnen. Auch Strache hat das nie getan: Er trug eine Burschenschafter-Kappe! Recht originell – offenbar hat die israelische Propagandatruppe das verkannt. Aber darauf kommt es gar nicht an. Strache wollte in Israel die Salonfähigkeit. Er wollte vielleicht auch den Persilschein (wir erinnern uns den Spruch von Haider hinsichtlich “Ariel” Scharons 😉 ) für ein “Aufräumen” in Europa haben.

Denn machen wir uns nichts vor: Egal auf welchem Weg wir an die Macht kommen (Wahlen, Revolutionen, Militärputsch) – es wird eine Zeit kommen, in der wir Dinge umsetzen müssen. Gerade als Deutsche können wir das nicht ohne das Stillhalten des Auslands. Wir kämpfen ums Überleben. Wir können es nicht mit inneren Krankheiten und äußeren Feinden zugleich aufnehmen. Wir müssen uns stärken. Als immer kleiner werdendes Volk wird man uns – so die Hoffnung – einfach unbeachtet lassen, wenn wir unsere Hausaaufgaben machen. Eine Feindschaft zu Israel torpediert diesen Plan; ein gutes Verhältnis zu Israel kann die Judenlobby, so wie es der Vertreter der Schwedendemokraten anregt, besänftigen. Read more…

Sarrazins Befreiungsschlag

December 10, 2010 15 comments

Die Medien wollten die Sache mit dem Islam und seinen mörderischen Auswirkungen auf das Deutsche Volk ja gerne unter den Tisch fallen lassen. Dr. Thilo Sarrazin opferte sich und durchbrach mutig und als Einzelner das Tabu. Frau Heisig hat es nicht überlebt, er war wohl für einen Fallschirmsprung nicht extrovertiert genug, für einen Autounfall zu bekannt und auch ein Selbstmord hätte zum abgeklärten Sarrazin nicht gepasst. Nun haben die etablierten Medien den Salat. Die Welle ist losgetreten und niemand vermag sie so recht aufzuhalten.

Anbei ein Bericht von Herrn Jörges, den ich für seine kritische Auffassungsgabe eigentlich immer sehr schätze. Mit diesem Artikel hat er aber keinen guten Geschmack bewiesen. Oder doch? Immerhin bringt er uns die Stimmung seiner Leser und wohl auch weiter Teile des Volkes näher:

Read more…

Kostenlose Rente für Migranten in der BRD!

November 11, 2010 16 comments
"Strömen ins Vakkum nach"

"Strömen ins Vakkum nach"

Hans-Werner Sinn, der Präsident des ifo-Instituts und Ordinarius an der LMU in München, hat in der letzten WiWo auf eine fatale Entwicklung in unserem Sozialstaat hingewiesen: Die kostenlose Rente für Migranten in der BRD. Neben diesen wirtschaftlichen Aspekten macht er auch darauf aufmerksam, dass bei einem sterbenden Volk die leeren Räume durch neue Völker gefüllt werden. Das ist nicht nur für jeden Nationalisten eine Horrormeldung, sondern auch die eher bürgerlich ausgerichteten Nationalliberalen sollten aufhorchen: Denn die kostenlose Rente wird von den Vermögen der Deutschen finanziert.

Das V A K U U M füllt sich

Gemessen an seiner Bevölkerungsgröße, hat Deutschland die kleinste Zahl der Neugeborenen unter allen OECD-Ländern, und das, obwohl unter diesen Neugeborenen bereits ein Drittel einen Migrationshintergrund hat. Kein entwickeltes Land dieser Erde schrumpft derzeit prozentual so schnell wie wir. Eine verkorkste Geschichte, abstruse Emanzipationsmodelle, ein kinderfeindliches Rentensystem und falsche Anreize im Steuersystem haben den Deutschen die Lust auf Kinder genommen. Read more…

Kniefall vor den Kulturfremden!

October 28, 2010 37 comments

Manchmal muss man sich schon wundern, wie erfolgreich die 68er waren. Und das binnen 1-2 Generationen.

Da schreibt eine “Maria Müller R” folgendes zu einer Schlägerei in Nürnberg:

von Maria Mueller R am 19/08/10

Aufgrund meiner Erfahrungen in der Sozialarbeit habe ich übrigens zusammen mit einigen KollegInnen einen Leitfaden zur Gewaltprävention erarbeitet, den ich mal hier kurz reinkopieren darf.

1) Kultursensibles Verhalten!
Migrantische junge Männer sind oft in einer Kultur aufgewachsen, die viel Wert auf Männlichkeit und Ehre legt. Uns autochtonen DeutschInnen mag das manchmal seltsam erscheinen, wir sollten aber im eigenen Interesse Toleranz und Respekt aufbringen.

2) Provokationen vermeiden, auch unbewusste!
Viele migrantische junge Männer fassen Verhaltensweisen, die uns unbedeutend erscheinen, im Kontext ihrer Kultur als Kränkung ihrer Ehre auf. Vermeiden Sie unbedingt Blickkontakt. Schauen Sie zu Boden oder in ein Schaufenster. Simulieren sie gegebenenfalls Handytelefonate.

3) Respekt zeigen!

Read more…

Deutschlandfunk über PI und Wilders

October 16, 2010 6 comments

Ab und an komme ich ja nicht umher, auch mal den Deutschlandfunk zu hören. Ich weiß, das ist linker Mist. Deutschland-Radio Kultur ist da noch (!) ein bisschen besser. Aber der Bericht über PI war gar nicht schlecht. Vor allem wegen der zahlreichen Schleichwerbung. Das wussten wohl auch die Autoren des Beitrags. Denn sie verwiesen nur indirekt auch “viele weitere islamfeindliche Blogs”.

Schade, dass Deutschland-Echo nicht genannt worden ist. Aber vielleicht tut uns ja Yasemin Shooman den Gefallen?! Sie promoviert am Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin über islamfeindliche Strategien im Internet. Welch Mist doch alles gefördert wird… Read more…

%d bloggers like this: